Lawinenkurs im Allgäu - Intensiv + Tour mit Vertiefung (2 Tage)

Lawinenkurs für Freerider, Splitboarder und Tourengeher.

 

Tag 1:

Theorie: Grundwissen Lawine, Interpretation Lawinenlagebericht, Grundlegendes zum Umgang mit dem LVS-Gerät

Praxis: Verhalten im Aufstieg und bei der Abfahrt, Verhalten bei Lawinenabgang, intensives Training mit dem LVS-Gerät

 

Tag 2:

Theorie: Planung der heutigen Tour, Hilfsmittel zur Tourenplanung, Interpretation Lagebericht, Festlegen von Checkpoints, Schneephysik

Praxis: Richtige Spuranlage, Gelände im Fokus, Gefahrenzeichen erkennen, Schneeprofil

 

Ablauf:

Tag 1: Treffpunkt um 8:30 Uhr / Ort nach Vereinbarung

Theorie und Praxis wechseln sich ab im freien Gelände, Mittagspause in einer Hütte

 

Tag 2: Treffpunkt um 8:30 Uhr / Ort nach Vereinbarung

Tour oder Freeriden im freien Gelände, Mittagspause im Freien

 

Leistung:

  • 2 Tage Organisation, Führung und Ausbildung durch staatlich gepr. Berg- und Skiführer

  • Bereitstellen von Kartenmaterial

  • Ortovox Saftey Academy Guide Book

 

Preis für 2 Tage:

195 € pro Person - bei 4 Personen

 

Zusatzkosten:

Verpflegung / evtl. Skipass (siehe Wichtig) / Übernachtung mit HP

 

Wichtig:

Am zweiten Tag kann zwischen Skitour oder Freeriden mit Liftunterstützung gewählt werden!

Mögliche Freeridegebiete wären hier: Hochgrat / Walmerdingerhorn / und ein Geheimtipp

Dieser Lawinenkurs im Allgäu ist ideal für Einsteiger geeignet. In Kombination mit meinem Skitourenkurs erhältst du eine breitgefächerte Ausbildung zum eigenständigen Skitourengehen oder Freeriden. Die Alpinschule "Bergführer Allgäu" ist Spezialist im Bereich Winterführungen. Gebiete im Allgäu (z.B. Oberstdorf), Vorarlberg, Bregenzerwald, oder der angrenzende Arlberg, sind bestens für diesen Lawinenkurs, Tiefschneekurs oder Skitourenkurs geeignet.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now